Prozesse - vom Ich zum Wir

Für wen?

Entscheidungsträger*innen und Verantwortliche, die Prozesse im Unternehmen entwickeln, einführen, anleiten, umstrukturieren oder optimieren, denn Prozessgestaltung ist Teamaufgabe oder Mannschaftssport.
Sie wollen oder müssen einen Prozess neu aufstellen und wissen nicht wie? Lassen Sie es uns gemeinsam tun. Lernen Sie im Training wie Kreativitätstechniken bei sich und anderen Horizonte öffnen und neue Ideen entstehen lassen. Mit allen Sinnen zum besten Ergebnis!

Formate

Formate können einzeln gebucht werden oder zu individuellen Paketen zusammengestellt werden. Eine Auswahl finden Sie hier in verschiedenen Bereichen:

Change Management – Veränderungsprozesse erfolgreich meistern

Wussten Sie, dass Mitarbeitende Veränderungsprozesse im ersten Moment mehrheitlich ablehnen? Es liegt in der menschlichen Natur, Veränderungen zuerst auf ihre Bedrohlichkeit gegenüber der eigenen Person zu prüfen. Unternehmensinterne Change-Prozesse sind oft fremdbestimmt und erhöhen deshalb die Unsicherheit der Belegschaft. Zwei Reaktionsmuster sind dabei häufig zu beobachten: diejenigen, die die Veränderung als ungefährlich bewerten, lenken ihre Aufmerksamkeit schneller auf die positiven Aspekte des Change. Die anderen verharren in einer Schockstarre und lehnen die Pläne ab. Diese Personen dennoch für das eigene Vorhaben und eine Mitarbeit zu gewinnen, ist entscheidend für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung. Und wie geht das? Wie verraten es Ihnen im Seminar!

Konfliktmanagementsysteme mit Erfolg einführen

Konflikte können auf notwendige und sinnvolle Verbesserungen in einem Unternehmen hinweisen. Diese Energie sollte aber gebändigt werden, bevor die Streithähne sich unversöhnlich gegenüberstehen oder gar kündigen. Ein professionelles Konfliktmanagementsystem kann dabei helfen, Interessensgegensätze und Streit fokussiert zu bearbeiten. Wie man solch ein System sinnvoll einführt und parallel eine Konfliktkultur im Unternehmen aufbaut, ist Merkmal dieses Seminars.

HR-Bewerbungsmanagement

Das Suchen und Finden von neuen Mitarbeitenden ist ständigen Veränderungen unterworfen. Der einstige Arbeitgebermarkt hat sich zum Arbeitnehmermarkt gewandelt. Eine Vielzahl an Themen entscheiden über die erfolgreiche Akquise und Bindung von neuen Kolleg*innen. Sie wählen aus unserem Angebotsportfolio Ihren Bedarf und wir unterstützen Sie mit unserer jahrelang aufgebauten Expertise zu folgenden Schwerpunkten:
  • Stellenbeschreibung versus Bewerberprofil – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit
  • Zielgruppensprache als Garant für erfolgreiche Stellenanzeigen
  • Unternehmensbild und Bewerberzielgruppe geschickt zusammenbringen
  • Arbeitszeit-Modelle – den Unternehmensbedarf mit unterschiedlichen Lebensentwürfen vereinbaren
  • Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens herausarbeiten
  • Blender vor Einstellung entlarven
  • Die Probezeit als Schlüssel zur Mitarbeiterbindung nutzen
Zum Schluss erstellen wir auf Wunsch mit Ihnen gemeinsam ein Regiebuch für den Prozess der Bewerberakquise.

Teambuilding

Ein Team aufzubauen, kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie wissen wollen, was eine Gruppe von Mitarbeitenden zu einem erfolgreich arbeitenden Team macht, dann besuchen Sie dieses Seminar. Sie erfahren, welche Menschen Sie am besten zusammenbringen, wie ein Team funktioniert, wie das Team geführt werden sollte und, dass Stürme und Auseinandersetzungen normal und wichtig für den Aufbau eines Teams sind.

Teamentwicklung

Ihr Arbeitsteam hat sich gerade neu gefunden oder arbeitet schon lange in der gleichen Konstellation und agiert nicht so, wie Sie es sich wünschen.
Lassen Sie uns Ihr Team gemeinsam analysieren, moderieren und zum Erfolg transformieren. Hier heißt es: in Workshops und Coachings Hindernisse aus dem Weg räumen, Stärken sichtbar machen, Persönlichkeiten Raum geben und gemeinsame Ziele leben.

Leitbild schärfen – Vision entwickeln

Was tun Sie, was Ihre Mitarbeiter*innen mit Stolz erfüllt? Was unterscheidet Sie von anderen? Und: sitzen Sie eigentlich alle im gleichen Boot?
Leitbilder geben Orientierung und Identität. Strategien zeigen Wege zur gemeinsamen Zielerreichung auf und strukturieren das gemeinsame Vorwärtskommen. Beide Komponenten bilden die Tragflächen des gemeinsamen Miteinanders, sorgen für Sinn und Motivation im gemeinsamen Tun und bilden das Fundament der Organisation. Gehen Sie in diesem interaktiven Seminarformat gemeinsam mit uns auf die Suche nach Sinn und Orientierung, erleben Sie Methoden der Strategiearbeit und finden Sie mit Ihren Mitarbeitenden eine gemeinsame Ausrichtung.

Visionswerkstatt – Befreie deine Grenzen

Ein Wochenende lang geht es gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden darum, eine gemeinsame Vision zu entwickeln und das Unternehmensleitbild zu schärfen. Aus all unseren Coachingwerkzeugen stellen wir, bedarfsgerecht für Unternehmen und Ihr Team, ein abwechslungsreiches, innovatives und kreatives Workshopprogramm zusammen. Dabei runden teamaktivierende Aktivitäten und diverse Gesprächsformate das Wochenende ab. Sprechen Sie uns an!

Diversity Management: Anders – Ähnlich – Gleich – Diversity in meinem Team

Bis heute ist nicht eindeutig geklärt, ob homogen oder heterogen zusammengesetzte Teams besser zusammenarbeiten. Die Ergebnisse mehrerer empirischer Untersuchungen zeigen aber: Interkulturelle Teams besitzen ein breitgefächerteres Leistungsspektrum als monokulturelle Teams. Dabei beeinflussen vor allem die Führungskräfte, ob interkulturelle Teams erfolgreich zusammenarbeiten oder nicht. Das Seminar veranschaulicht Ihnen, wie Sie die Vielfalt und Heterogenität der Mitarbeitenden konstruktiv nutzen und potenzielle Nachteile vermeiden können. Sie bedienen sich verschiedener Modelle und bringen Ihre beruflichen Erfahrungen ins Seminar mit ein, um im Ergebnis tragfähige Handlungsstrategien direkt und gezielt im Arbeitsalltag umsetzen zu können.

Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation – ein Erfolgsrezept

Gelingende interkulturelle Kommunikationssituation stellen auf beiden Seiten (Arbeits-)Zufriedenheit her. Im Rahmen dieses Seminars finden Sie heraus, was interkulturelle Kommunikation bedeutet und wie unterschiedliche Wahrnehmungen in ein und derselben Situation die Kommunikation verändern können. Schwierigkeiten zu vermeiden und sich auf das Gegenüber so einzustellen, dass die Gesprächsführung souverän, wertschätzend und stolperfrei von statten geht, ist Sinn und Zweck des Seminars. Arbeiten Sie mit uns an Ihrer Interaktion, Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und gewinnen Sie Selbstsicherheit in interkulturellen Gesprächen!

Methoden

  • Praktische Simulationen
  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Kreativitätstechniken
  • Coaching- und NLP-Elemente
  • Perspektivwechsel
  • Reflektiv-systemische Diskussionsrunden
  • Sinnesankern

Ihr Mehrwert

  • Wissenserweiterung
  • Ausbau der Fähigkeiten
  • Austausch und Reflexion
  • Praxisfälle aus dem gelebten Arbeitsalltag diskutieren und anwenden
  • Handwerkszeug und Handlungsempfehlungen im Arbeitsalltag entwickeln
  • Inspiration und Bestätigung
  • Verhaltenskorrekturen
  • Festigung und Stabilisierung der Prozesse
  • Lösungen mitnehmen!